Leistungstests Magglingen

IMG-20151013-WA0000

Doppelstocktest auf dem Laufband

Letzte Woche waren ich zusammen mit der TG3 von Swissski an den halbjährlichen Leistungstests in Magglingen. Ich reiste zuversichtlich nach Magglingen und es ging auch gleich gut los. Obwohl ich die Abbruchleistung im Stufentest von letztem Jahr nicht toppen konnte war es ein guter Test. Bei der Auswertung zeigte sich, dass sich meine Laktatkurve nochmals verbessert hat. Dies heisst ich konnte länger ohne Laktatanstieg laufen. Leider hat es am Schluss noch oben hinaus ein wenig gefehlt. Aber für dies habe ich noch einen Monat Zeit um mich „schnell“ zu machen. Bei den beiden anderen Tests (Abbruchtest und Doppelstocktest) auf dem Laufband war ich im Bereich von letztem Jahr wobei beim Doppelstocktest eine geringe Verbesserung stattgefunden hat. Dies stimmt mich zuversichtlich, denn letztes Jahr war meine Form bei den Leistungstest schon besser als in diesem Jahr. Nun kann ich im November noch „meinen Motor richtig zum laufen bringen“,  damit ich dann Anfang Dezember richtig bereit für die Rennsaison bin.

Neben den Tests auf dem Laufband haben wir noch andere Tests wie Krafttest, Physiocheck, Blutvolumen usw. absolviert. Dabei war alles in Ordnung. Der Krafttest hat gezeigt, dass die Schnelligkeit schon noch etwas fehlt, aber was noch nicht ist kann noch ein wenig schneller werden.

Den Rest der Woche haben wir in Magglingen trainiert und am Donnerstag Abend gingen wir als Teamabend an die Rad-Bahn Europameisterschaften. Es war eine super Stimmung und es machte umso mehr Spass mit den Leistungen der Schweizer.

Zum Abschluss dieser Intensiven Woche fand am Samstag der LSV-Worldcup-Countdown statt. Wie jedes Jahr ist dies der Offizielle Startschuss in die Rennsaison. Wir präsentierten unsere neue Bekleidung für die Saison an einer Modeschau. Es ist doch immer wieder speziell aber macht auch Spass. Danke an unseren Ausrüster Skinfit für die tollen Sachen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *